News März 2020

von Christa Andres

Absage aller DAV Kelheim Veranstaltungen bis 19.4.20

Liebe Vereinsmitglieder des DAV Kelheim,

aufgrund der aktuellen Lage bzgl. des Corona-Virus und der Empfehlungen der bayerischen Staatsregierung zur Eindämmung des Virus sagen wir vorsorglich alle Veranstaltungen bis 19.4.2020 ab.

Bleibt gesund!

Die Vorstandschaft

Weiterlesen …

von Ulrike Federl

Jahreshauptversammlung 2020

2019 stand unter dem Thema „Kelheimer Hütte“

Die zahlreich erschienen Anwesenden bei der Jahreshauptversammlung 2020 des Kelheimer Alpenvereins blickten auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück: Die Mitgliederanzahl ist auf über 2400 gestiegen, der Verein ist finanziell gut aufgestellt und der Abriss mit anschließendem Neubau des Holzschuppens an der Kelheimer Hütte konnte erfolgreich gestemmt werden. Knapp 700 ehrenamtliche Arbeitsstunden wurden 2019 nur für die Hütte im Sudelfeldgebiet erbracht. Der schneereiche Winter hatte erhebliche Schäden an Zäunen und am Tor der Hütte verursacht, die in einem ersten außerordentlichen Arbeitseinsatz repariert wurden. Die Schneemassen hatten sogar den alten Schuppen etwas verschoben, aber der musste sowieso einem Neubau weichen. Der begann im Juni mit Bagger- und Betonarbeiten. Ende August stand dann neben der Hütte ein wunderschöner gut verankerter neuer Holzschuppen. Aber außer Schuften beim Neubau gab es auch viel Bergsteigerisches: Familiengruppenleiter, Jugendreferentin und Tourenleiter berichteten über die vielfältigen Aktivitäten im vergangenen Jahr. Das Tourenprogramm wurde gut angenommen, es konnten 48 von 57 angebotenen Touren durchgeführt werden. Dank 31 ehrenamtlichen Fachübungsleiter ist es der Kelheimer Sektion möglich ein solch umfangreiches Programm durchzuführen. Dabei wird auf Ausbildung und Sicherheit großer Wert gelegt. Erfreulich zugenommen hat die Familiengruppe, in der sich Eltern mit Kindern zu gemeinsamen Unternehmungen treffen. Auch für 2020 ist wieder ein Programm aufgelegt, das von einfachen Wanderungen bis zu extremen Touren, im Winter wie im Sommer, mit Rad, zu Fuß, mit Ski oder Schneeschuhen, keine Wünsche offenlässt. Auch die jährlichen Veranstaltungen wie das gemeinsame Streifen über das Kelheimer Bürgerfest, die Bergmesse auf der Kelheimer Hütte und die alpenländische Weihnachtsfeier mit den Ehrungen fanden 2019 wieder Anklang und sind auch für dieses Jahr geplant.

Mit dem Dank an alle ehrenamtlichen Helfer und dem Wunsch für schöne unfallfreie Touren beendete die Vorsitzende Dr. Christl Andres die Versammlung.

Weiterlesen …